CRM-System über Pimcore – Lernen Sie Ihre Nutzer kennen

Wie Francis Bacon bereits so treffend sagte „Wissen ist Macht“. Im Rahmen der digitalen Transformation ist es wichtiger denn je, so viele Details wie möglich über die eigenen Kunden zu kennen, um die User-Experience zu verbessern. Dabei hilft Ihnen ein sogenanntes Customer-Relationship-Management-System (CRM-System). 

Mit jedem Vorgang, den ein Nutzer beispielsweise in Ihrem Online-Shop tätigt, erhalten Sie weitere Informationen zum Kaufverhalten und zur Nutzerintension. Diese Daten sind bares Geld wert, denn sie zeigen Ihnen, was Ihre Kunden wollen – aber auch, wo vielleicht Ihre Schwachstellen liegen. Die von Ihnen gesammelten Details können Sie mit Pimcore problemlos weiterverarbeiten. In diesem Moment lässt sich Pimcore auch als CRM-System nutzen. 
 

Weshalb benötigen Firmen ein CRM?

Eines der wichtigsten Assets innerhalb eines Unternehmens ist die Kundenbindung. Bekanntermaßen bedeutet es mehr Aufwand, Zeit und Kosten, um Neukunden zu akquirieren, als Bestandskunden zu halten. 

Wir empfehlen unseren Partner daher immer, auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe einzugehen. Ein Hilfsmittel für dieses Unterfangen ist ein CRM-System. Mit ihm erhalten Sie wichtige Daten, die Ihnen dabei helfen, eine Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen.

Bei allen Fragen können wir Sie dabei unterstützen, die richtigen Antworten zu finden.

Wer kauft Was?

Welche Produkte oder Kategorien sind besonders beliebt?

Wann machen personalisierte Kundenerlebnisse Sinn?

An welchen Punkten muss der Vertrieb ansetzen und wo sind Sie gut aufgestellt?

Warum sollten Sie die CRM-Funktion von Pimcore nutzen?

Wenn Sie sich für eine Pimcore entschieden haben, können Sie es problemlos jederzeit um CRM-Funktionen erweitern. Dadurch sparen Sie sich einerseits eine externe CRM-Software, andererseits ermöglicht Ihnen das System von Pimcore ein höheres Maß an Flexibilität im Hinblick auf Datenänderungen. Eine Implementierung extern gesammelter Informationen ist nicht mehr notwendig. Stattdessen haben Sie eine einzige Benutzeroberfläche, in der jedes Detail zentral abgelegt ist. Somit können Sie Marketing-Workflows direkt im CRM-System einrichten und sogar auf einfache Art und Weise eigene Trigger programmieren.

 
 

Entscheiden Sie sich für die Automatisierung Ihres Marketings

Mit der Open-Source-CRM-Lösung Pimcore lernen Sie Ihre Kunden besser kennen. Speichern Sie Stammdatensätze und analysieren Sie das Kaufverhalten. Durch die Fülle an Informationen ist es dem CRM-System möglich, jeden Kunden einem bestimmten Segment zuzuordnen.  Dies hat großen Einfluss auf Ihre Marketing-Strategie. Die Frage „Welchem Kunden soll welcher Inhalt zugespielt werden?“ erübrigt sich. Durch die Einteilung in verschiedene Segmente, weiß das CRM-Programm genau, welcher Zielgruppe der richtige Inhalt zur richtigen Zeit zugespielt werden soll – vollkommen automatisch.

 


Personalisierung von Content

Inhalte sind nicht nur fürs Content-Management-System relevant. Sie spielen ebenfalls im CRM-System eine große Rolle. Die Erfahrung zeigt, dass Kunden sehr positiv auf personalisierte Werbung reagieren, weil sie sich angesprochen und zum Shop zugehörig fühlen.

Durch die gespeicherten Kundendaten und Benutzerprofile können Sie individuellen Content auf verschiedenen Marketingkanälen ausspielen. Dank des Nutzerverhalten lassen sich die einzelnen Benutzerprofile den entsprechenden Persona-Gruppen zuordnen.

Die Trigger des CRM-Programms lösen letztendlich sowohl die Personalisierung als auch die Automatisierung des Marketings und des ausgespielten Contents in Ihrer Webseite oder Online Shop aus.

Gern stehen wir Ihnen als Partner zur Seite und helfen Ihnen dabei, Pimcore als CRM-System für eine bessere Kundenbeziehung zu nutzen oder als Erweiterung an Ihr CRM-System für die optimale Ausspielung von Inhalten zu verwenden. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. 
 

Sie haben Fragen? Als Pimcore-Gold-Partner helfen wir Ihnen bei der Suche nach einer individuellen Lösung.

Kontakt aufnehmen